Was ist Hypnose?        

        

Hypnose kann man als Zustand zwischen Wachsein und Schlafen bezeichnen.

Die hypnotische Person ist tief entspannt, aber geistig hoch konzentriert und aufnahmefähig. Während der Hypnosesitzung geht das Gefühl für Zeit verloren.

Die Umwelt tritt in den Hintergrund.

 

Zu Beginn jeder Sitzung findet ein ausführliches Gespräch statt, um die individuellen Besonderheiten zu berücksichtigen. Alle Störungen haben verborgene Ursachen, die oft in der Vergangenheit oder gar in der Kindheit zu suchen sind. 

 

Angewandte Hypnose sollte auf keinen Fall mit Show-Hypnose verwechselt werden. Beide haben nichts miteinander zu tun! Die Hypnosetherapie ist ein wirkungsvolles Instrumentarium der therapeutischen Behandlung mit dem Ziel, Menschen zu heilen und das Leben lebenswerter zu machen.  

 

Ich arbeite mit einer leichten Hypnose, in der Sie die vollständige Kontrolle behalten. Wie lange eine Sitzung insgesamt dauert, hängt von verschiedenen persönlichen  Faktor ab. Meistens dauert eine Sitzung inklusive Vorgespräche etwa 60 bis 90 Minuten.

 

Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause. Sie bleiben in Ihrem gewohnten Umfeld und sparen Zeit und Geld.